Mittwoch, Oktober 11, 2006

Moslems vergewaltigen zwei Christenkinder zu Tode, weil sie keine Moslems werden wollten

In Pakistan ist ein Missionarsehepaar mit ihren Kinder entführt worden. Als die Mädchen nicht zum Islam konvertieren wollten, vergewaltigten die Moslems die Mädchen im Beisein der Eltern und schnitten ihnen die Brüste ab. Da folterten sie die Toros zu Tode:

Quelle

Bitte vergeßt nicht für die Täter zu beten, damit sie ihre Taten bereuen und zum wahren Glauben finden.

Vergewaltigungen gehen auf das Vorbild des "Propheten" Mohammed zurück. Dieser erlaubt im Koran den Sex mit Frauen, die man gefangen nahm. Ein Hadith erzählt ebenfalls, wie Mohammed Frauen vergewaltigen erlaubte:

Wir unternahmen mit dem Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, den Feldzug von Banu Al-Mustaliq und nahmen einige edle arabische Frauen gefangen. Da die Ehelosigkeitszustand lang dauerte, wollten wir mit ihnen geschlechtlich verkehren und `Azl üben (Abziehen des männlichen Sexualorgans vor dem Samenerguß, um die Empfängnis zu vermeiden). Wir aber sagten: (Wieso machen wir so etwas, ohne den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, zu fragen?) So fragten wir den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm. Er erwiderte: (Es ist nicht notwendig, daß ihr das tut. Es gibt kein Lebewesen bis zum Jüngsten Tag, das nicht ins Leben gerufen wird.)

Al-Islam

Mehr:

Mehr

Manchmal ließ Mohammed auch die Ehe-Männer zusehen, wenn die eroberten Frauen vergewaltigt wurden, wie ein ander hadith erzählt:

Abu Sa'id al-Khudri said: The Apostle of Allah (may peace be upon him) sent a military expedition to Awtas on the occasion of the battle of Hunain. They met their enemy and fought with them. They defeated them and took them captives. Some of the Companions of the Apostle of Allah (may peace be upon him) were reluctant to have [U]intercourse with the female captives in the presence of their husbands[/U] who were unbelievers. So Allah, the Exalted, send down the Qur'anic verse: "And all married women (are forbidden) unto you save those (captives) whom your right hand possess."[Surah 4:24] ...Sunan Abu Dawud, Book V, Chapter 711, Number 2150


Auch Folter wandte Mohammed gerne an, wie Augen ausstechen, Zungen rausschneiden usw.

prophetofdoom.net (englisch)

Mehr zu Vergewaltiungen Mohammeds (englisch):

Answering Islam

Mehr zu Mohammeds Kindersex:

Märtyreroperationen

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home