Montag, September 25, 2006

Moslems erstechen 76-jährigen in Kirche, 12 Verletzte

Mindestens zwölf weitere koptische Christen wurden verletzt, als drei islamistische Fanatiker am Morgen gleichzeitig drei Kirchen in der nordägyptischen Stadt angriffen und mit Messern auf die Gläubigen einstachen. Die ägyptische Polizei meldete drei Festnahmen.Angehörige der koptischen Gemeinde berichteten, zuerst sei ein Mann in die Mary Guirgis Kirche eingedrungen und habe dort drei Menschen mit einem Taschenmesser verletzt. Ein zweiter Mann stürmte kurz darauf mit einem Messer in die Al-Kaddisin Kirche, wo er zehn Gläubige verletzte. Einer von ihnen, ein 78 Jahre alter Mann, starb kurz darauf.Augenzeugen berichteten, die Männer hätten religiöse Sprüche gerufen, als sie die Gemeindemitglieder angriffen.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,411527,00.html

http://www.tagesspiegel.de/politik/nachrichten/64010.asp

http://www.netzeitung.de/ausland/392487.html

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home